Weiterbildung in Yoga-Psychologie

Das Herzstück meiner Arbeit!

Du bist, wie die Quantumwissenschaftler jetzt herausgefunden haben, zu 99% Energie! Lebendige, bewusste, liebevolle, stille Energie. Das tatsächliche Spüren dieser Energie in jeder Zelle deines Körpers ist das, worum es im Yoga eigentlich geht! Yoga ist Energiemanagement! Du hast 72.000 Energiekanäle in deinem System und 7 wichtige Energie- und Informationsverteiler, die Chakren genannt werden.

Das Leben wird dir nicht „angetan“, alles, was in deinem Leben passiert, hast du mit der Energie, die du ausstrahlst, zu dir geholt. Aber das große Problem für uns Menschen ist, dass 95% unserer Gedanken, Gefühle und Handlungen unbewusst sind! Wusstest du das?

Im Laufe unseres Lebens haben wir verschiedene Programme, Denkweisen, Gefühle und Verhaltensweisen entwickelt bzw. angewöhnt, die wir meistens ab dem Alter von ca. 25 Jahren verfestigt haben und die automatisch ablaufen. Das bedeutet konkret, dass wir funktionieren können, ohne wirklich bewusst dabei zu sein. Was meine ich damit? Kennst du das, wenn du zur Arbeit gefahren bist und plötzlich schon da bist? Du warst gedanklich abwesend, aber dein Körper hat es geschafft, zur Arbeit zu fahren. Und er kann nicht nur das. Du kannst den ganzen Tag arbeiten, ohne wirklich bewusst dabei zu sein. Du kannst Gespräche führen, Beziehungen führen, ja sogar Liebe machen und Kinder großziehen, ohne wirklich bewusst dabei zu sein! Krass, oder? Ich könnte dir auch noch erzählen, warum das so ist, aber das würde wirklich zu lange dauern. Genau das lernst du in der Weiterbildung…

Was lernst du in meiner persönlichen Weiterbildung in Yoga-Psychologie und Chackren-Psychologie!

DU lebst also zu 95 % unbewusst und 95 % der Bevölkerung lebt so. Du funktionierst, bekommst irgendwie alles erledigt, aber wie gesagt automatisch. Du funktionierst, aber du lebst nicht. Es Läuft, aber nicht leicht, du hast mal schöne Erfahrungen, aber keine tiefe Zufriedenheit, fühlst dich mal glücklich aber nicht ekstatisch! Meistens liegt das an Blockaden in den Energiecenter. Du benutzt nicht das schöpferische Potenzial, welches du eigentlich besitzt als Mensch.

Und dann , meistens ab 30 lauern in dir immer mehr Fragen: Ist das Leben was ich jetzt führe das was ich will? Bin ich hier, um mich nur ab zu ackern und nur zu funktionieren? Wer bin ich eigentlich? Warum bin ich hier? Gibt es vielleicht eine Möglichkeit kraftvoll, schöpferisch , gesund und strahlend das Leben zu genießen. Wäre das möglich? Gibt es Menschen, die das machen? Und dann gehst du auf die Suche, du merkst es ist Zeit für Aufbruch, für Veränderung!

Diese Ausbildung ist sowohl für Yogaleherende und Therapeuten gedacht, die Menschen helfen wollen in ihre Kraft zu kommen , als auch für alle die sich persönlich weiterbilden und weiterentwickeln möchten.

Es sind nämlich diese 95 % unbewusste Gedanken, Gefühle und Handlungen in Form von Energie die Deine Welt um dich herum erschaffen. Sie formen Dein Leben, Deinen Körper, ja sogar Deine Gesundheit! Wenn du es schaffst Dir diese innere Welt/ deine Energiecenter, die Chakren, bewusst zu machen und zu verändern, veränderst du deine äußere Welt mit.

Yoga und die Chakrenlehre ist ein sehr alter wissenschaftlicher und fantastisch praktischer Weg, der lehrt mit einfachen Techniken, wie Körper Übungen (Asanas) , Atem Übungen (Pranayama) und BewusstSeins Schulung (Meditation), Deine Innere Energie zu verändern. Es ist ein Weg zu Deinem wahren Selbst – still und freudig.
Du Bekommst eine Schritt für Schritt Anleitung, wie Du deine 7 wichtigsten Energiecenter spüren und in Balance bringen kannst. Du wirst lernen welchen Einfluss die Chakren auf Dein Denken und Fühlen haben. Du wirst lernen, wie du die Kosmischen Gesetze benutzten kannst, um Deinen Körper zu heilen und dir Dein Leben so zu gestaltest, wie Du es haben möchtest. Mit der Kraft der Anziehungs – und Manifestations Arbeit, und der Chakrenpsychologie.
Du lernst dich zu verbinden mit Deiner Urkraft, Deinem Wahren Selbst, der Urquelle, oder wie auch immer du es nennen möchtest… und genau DAS macht den Unterschied zwischen Westlicher Psychologie und Yoga Psychologie.
Wir üben nicht nur intensiv Yoga und Meditation, sondern es gibt auch die Möglichkeit Fragen zu stellen zu Deiner Praxis im Alltag und sich in der Gruppe aus zu tauschen. Gemeinsam zu üben ist einfacher als alleine! Zu wissen, dass Du dich jedem Monat mit Gleichgesinnten triffst, die sich genauso wie Du sehnen nach einem fantastischen Leben ist äußerst unterstützend! Also nimm die Verantwortung für dein Leben und melde Dich jetzt an.

Weiterbildung

Zeit: Jeweils Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr  Wandelraum Overath

Wann:  10. September, 1. Oktober, 5. November,  3. Dezember 2023
7. Januar, 4. Februar,  3. März, 7. April, 5. Mai 2024

Maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen.

Was kostet das? € 110,- pro Termin.

Zusätzlich zu den Sonntagen nimmst du teil am Oster-Retreat und an zwei Wochenenden. Dies kannst du auch gestaffelt je nach dem wie es dir passt auf zwei Jahren verteilen.

Wenn Du Fragen zu dem Yoga-Intensiv hast, Tel: 0176 – 78 39 99 81, oder sende mir eine Mail